Jagdliche Nutzung von Wildtieren in Deutschland 2016


Online Umfrage über die jagdliche Nutzung von Wildtieren in Deutschland 2016

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Jägerinnen und Jäger,

 

die Veterinärmedizinische Forschung beschäftigt sich nicht nur mit der Tiergesundheit von Klein- und Nutztieren sondern auch mit aktuellen Themen des Weidwerks. Da die jagdliche bzw. individuelle Nutzung des Wildes von vielen Faktoren abhängt, die sich besonders in den letzten Jahrzehnten verändert haben könnten, möchte ich gemeinsam mit Victoria Dallinger (Masterstudentin aus dem Studium Wildtierökologie und Wildtiermanagement an der Universität für Bodenkultur in Wien) im Zuge einer Fragebogenerhebung Ihr individuelles Nutzungsverhalten des erlegten Wildes zunächst evaluieren und dann analysieren.

 

Bisher gibt es aus diesem Forschungsbereich nur wenige Informationen und daher möchten wir dabei helfen, das Augenmerk mit Ihrer Unterstützung auf etwas Neues zu legen bzw. durch verlässliche Daten zu untermauern. Besonders durch die aktuelle Thematik der Nachhaltigkeit in allen Bereichen der Lebensmittel- und Landwirtschaft, interessiert uns besonders Ihr Entnahme-, Verarbeitungs- und Nutzungsverhalten.

 

Wir führen die Fragebogenerhebung diesen Sommer 2016 durch. Nach sorgfältiger (und selbstverständlich anonymer Auswertung) der Ergebnisse werden wir die Jägerschaft über die Resultate in der PIRSCH informieren. Wir bedanken uns bereits jetzt sehr herzlich dafür, dass Sie sich die Zeit (ca. 5 Minuten) nehmen, den Fragebogen auszufüllen, denn zum Erreichen eines repräsentativen Ergebnisses ist selbstverständlich eine große Teilnehmerzahl nötig.

 

Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Zeit! Sollten beim Ausfüllen oder Retournieren Fragen auftreten, zögern Sie bitte nicht, mich selbst oder Victoria Dallinger zu kontaktieren, die Details finden Sie in diesem Schreiben bzw. am Fragebogen selbst.

 

Mit freundlichen Grüßen und Weidmannsdank,

                                                                                  Teresa Valencak

 

 

Kontakt:

Teresa.Valencak@vetmeduni.ac.at / Tel.: 01 / 250 77 4117

V.Dallinger@gmx.at / Tel.: 0664 / 918 98 30

Diese Umfrage enthält 28 Fragen.

Eine Bemerkung zum Datenschutz
Dies ist eine anonyme Umfrage.
In den Umfrageantworten werden keine persönlichen Informationen über Sie gespeichert, es sei denn, in einer Frage wird explizit danach gefragt. Wenn Sie für diese Umfrage einen Zugangsschlüssel benutzt haben, so können Sie sicher sein, dass der Zugangsschlüssel nicht zusammen mit den Daten abgespeichert wurde. Er wird in einer getrennten Datenbank aufbewahrt und nur aktualisiert, um zu speichern, ob Sie diese Umfrage abgeschlossen haben oder nicht. Es gibt keinen Weg, die Zugangsschlüssel mit den Umfrageergebnissen zusammenzuführen.